SoulCollage® in Landshut

im Gemeindehaus am Gutenbergweg


REGENBOGEN UND SONNE – HOFFNUNG UND LICHT

Tagesworkshop am 26. Juni 2021


Über die kognitive und meditative Hinwendung findet der innere Zugang zu diesen beiden Symbolen statt.  Das individuelle Erleben und der innere Dialog mit diesen Urbildern führt zur Gestaltung kraftvoller SoulCollage®-Karten. 

 

Dieser Workshop ist geeignet für alle, die sich tiefer mit dieser überraschend spielerischen Methode der Selbsterforschung und Selbstentfaltung beschäftigen möchten. Auch ohne Vorkenntnisse ist die Teilnahme möglich, wir bitten dann jedoch herzlich um ein telefonisches Vorgespräch.

 

 

SoulCollage® - die kreative Methode, die über intuitiv gestaltete Collage-Karten der Seele bildhaften Ausdruck verleihen kann.

Die neue Workshop-Reihe zum Thema „Die Symbolsprache der Seele“ beginnt am 26.06. mit dem REGENBOGEN und der SONNE, zwei Ursymbolen, die überall auf der Welt zur Seele sprechen und verstanden werden.

 

Leitung: Roswitha Schawilje ebw und Barbara Hausmann, Diakonisches Werk, beide ausgebildete SoulCollage® Facilitatorinnen


Termin: Samstag, 26. Juni 2021, 10:00 bis 18:00 Uhr 

 

Ort: Gemeindehaus am Gutenbergweg 16, Landshut

 

Kosten: 60,- Euro inklusive Material

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung erforderlich.

 


Die Facilitatorinnen sind:

Barbara Hausmann, 

Dipl.Sozialpädagogin (FH) 

Heilpraktikerin f. Psychotherapie HPG, Gestalttherapeutin,

langjährige berufl. Tätigkeit in der Beratung für psychische Gesundheit,  Referentin und Kursleiterin, Focusing Beraterin und Therapeutin, SoulCollage®-Facilitatorin.

 

Roswitha Schawilje

Yoga-, Achtsamkeits- und Meditationslehrerin seit 1993 

Referentin f. Biografiearbeit LebensMutig e.V., 

Päd. Mitarbeiterin des ebw Landshut e.V.

SoulCollage®-Facilitatorin.

www.yoga-und-naturerleben.de



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.